Gemeinschaftspraxis powered by xundart

Nach dem positiven Entscheid zur Erstellung eines Grobkonzeptes anlässlich der Retraite wurde dieses Konzept statt während der 1. Corona-Welle im Verlauf des Sommers erarbeitet und zwischen Arbeitsgruppe und VR abgestimmt. Die Vorstellung in allen QZ erfolgte durch die externe Projektleiterin, Petra Geiser, im Oktober und November, die Feedbacks wurden abgeholt und ausgewertet. Die Reaktionen aus den Regionen sind unterschiedlich ausgefallen: nebst mehrheitlich klar positiven Signalen sind einige Stimmen in Richtung „Konkurrenz um Patienten und Nachfolger“ wahrgenommen worden.
Der Verwaltungsrat hat entschieden, dass wir in Wattwil in die Projektphase gehen und den Dialog mit dem Regionalverein pflegen. In Uzwil haben wir eine Umfrage zur Bedarfserhebung bzw. zur zu erwartenden Entwicklung in den nächsten Jahren aufgegleist.

Schreibe einen Kommentar