Generalversammlung 29. April 2020

Die GV hat wie vorgesehen mit vorgängiger schriftlicher Abstimmung und unter strikter Einhaltung der COVID-19-Verordnung 2 im Kreis des Verwaltungsrates stattgefunden. Sie finden das Protokoll im Mitgliederbereich unserer Website im Register Veranstaltungen.
Kurz zusammengefasst: Alle Abstimmungen und die Wahl sind ohne Gegenstimmen und mit vereinzelten Enthaltungen sehr deutlich angenommen worden. Jahresbericht und Jahresrechnung sind somit abgenommen, die Décharge an den VR ist erteilt, der VR ist in gleicher Zusammensetzung für eine weitere Amtsdauer von 3 Jahren wieder gewählt. Die im Vorfeld schriftlich eingegangenen Fragen und Bemerkungen sind aufgenommen und protokolliert worden.
Der VR bedankt sich auch an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen.