Stand Ausarbeitung neue Dienstleistungen

Wir sind mitten in der Weiterentwicklung der verschiedenen Leistungen, die wir am 26. April als Prio 1a skizziert hatten. Bezüglich Personalpool können wir bereits relativ kurzfristig punktuelle Einsätze einer Springerin für MPA-Leistungen anbieten. Beim Praxisreporting beabsichtigen wir, Ihnen wenige aber sehr aussagekräftige Daten zu unterbreiten. 

So wollen wir Ihnen z.B. eine Orientierung geben zur Quote, die Sie bei patentabgelaufenen Medikamenten mit Generika abdecken (inkl. sog. Co-Marketingpräparate, also “anders verpackte Originale”). Sobald die Dienstleistungen verfügbar sind, informieren wir Sie im Detail.

Wenn Sie jetzt bereits mehr zu den erwähnten Themen oder zum aktuellen Stand bezüglich Personalpool, Perimed-Aufklärungsbögen, IT oder Schreibdienst erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen einen Blick ins Protokoll der ArGr-Sitzung xundart 2.0 vom 21. Juni. Sie finden es im Mitgliederbereich unserer Website -> Gremien/Projekte -> xundart 2.0.