Virtuelle Praxisgemeinschaft (Innere Entwicklung, Auftritt gegen aussen)

Hier finden Sie die ausformulierte Version unserer strategischen Zielsetzung zu den Aspekten rund um die „virtuelle Praxisgemeinschaft“:

Weiterentwicklung einer Kultur, bei welcher die Netzärztin sich als Teil einer Gemeinschaft versteht, die den Grat zwischen den Interessen der Gemeinschaft und den eigenen bewusst meistert, die gegen aussen als Einheit wahrgenommen wird und die dem Arzt attraktive Rahmenbedingungen für eine zukunftsgerichtete, interdisziplinäre und interprofessionelle Leistungserbringung zur Verfügung stellt.
Die Identifikation mit xundart wird durch eine Steigerung der Verbindlichkeit und durch einen leicht stärkeren Auftritt von xundart in den Praxen unterstützt (im Sinne von „powered by xundart“, nicht im Sinne von „xundart-Praxis“), später allenfalls mit einem gemeinsamen xundart-Q-Label.

Mit dem nächsten Newsletter stellen wir Ihnen die Zielsetzungen bezüglich gemeinsamer IT-Strategie vor.